MENUMENU
MENUMENU
Bachelor

Pflege

Mit dem dualen Studium Pflege erhalten die Studierenden einen doppelten Abschluss: Pflege B.Sc. sowie die Berufsbezeichnung Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann. Damit sind sie qualifiziert, Aufgaben in allen Pflegesettings zu erfüllen.

Mit dem dualen Studium Pflege erhalten die Studierenden einen doppelten Abschluss: Pflege B.Sc. sowie die Berufsbezeichnung Pflegefachfrau bzw. Pflegefachmann. Damit sind sie qualifiziert, Aufgaben in allen Pflegesettings zu erfüllen.

Informationen zum Studiengang

Das Studium
Abschluss: Bachelor of Science, Staatlich anerkannter Pflegefachmann bzw. staatlich anerkannte Pflegefachfrau

Dauer: 7 Semester

Studienstart: Jährlich im Oktober
Praxis und Arbeit
Unsere Studierenden verbringen im Schnitt 29 Wochen pro Jahr bei Ihnen und sind je nach Zeitmodell jede oder jede zweite Woche vor Ort in Ihrem Unternehmen.

Mehr erfahren
Studienorte
Berlin, Dortmund, Erfurt, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, München
Mehr erfahren
Finanzierung
Investieren Sie jetzt in Ihre Nachwuchskräfte von morgen. Wir helfen Ihnen bei der Suche und achten darauf, dass unsere Studierenden zu Ihrem Unternehmen passen. Für die Vermittlung geeigneter Bewerber fallen für Sie keine Gebühren an. Sie übernehmen im Gegenzug die anfallenden Studiengebühren Ihrer Studierenden.
Mehr erfahren

Einsatzgebiete

Die Studierenden lernen Pflegeinterventionen und ihre Umsetzung in den drei pflegespezifischen Settings Krankenhaus, Kinderkrankenpflege und Altenhilfe kennen. Ihre Einsatzgebiete sind entsprechend breit gefächert. Sie führen beispielsweise die Grund- und Behandlungspflege bei Kindern und Jugendlichen durch und unterstützen Pflegebedürftige bei der Alltagsbewältigung. Auch die allgemeine Krankenbeobachtung, das Behandeln der Patienten nach ärztlicher Anweisung sowie das Assistieren bei Visiten gehört zu den Aufgaben der Studierenden.

Während der Praxisphasen in Ihrem Betrieb sollten die Studierenden verschiedene Pflichtbereiche durchlaufen: 400 Stunden in der allgemeinen Akutpflege in stationären Einrichtungen, 400 Stunden in der allgemeinen Langzeitpflege in stationären Einrichtungen und 400 Stunden in der allgemeinen ambulanten Akut- und Langzeitpflege.

Mit den Vertiefungen Leitungsaufgaben in der Pflege, Lehren und Anleiten sowie Gerontologie können die Studierenden bereits im Studium ihren persönlichen Schwerpunkt setzen.

Für diese Branchen eignet sich das Studium

Studierende des dualen Studiengangs Pflege sind beispielsweise in Krankenhäusern, in Pflegeheimen oder in der ambulanten Versorgung tätig.

Je nachdem, welche konkreten Ziele Ihr Unternehmen verfolgt, ist es möglich, dass Ihre Studierenden bestimmte Schwerpunkte im Studium setzen. Auf diese Weise kann die Ausbildung so passgenau wie möglich gestaltet werden. Davon profitieren Sie und Ihre Nachwuchskräfte bereits während des Studiums.

Jetzt Nachwuchskräfte sichern

Wir bieten Unternehmen jeder Größe und Branche eine ideale Möglichkeit, qualifizierte Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.

Wir bieten Unternehmen jeder Größe und Branche eine ideale Möglichkeit, qualifizierte Nachwuchskräfte für sich zu gewinnen.

Semesterübersicht


Im Studiengang Pflege erhalten die Studierenden die nötigen fachlichen, methodischen, personalen, sozialen und praktischen Kompetenzen, um professionelle Pflege in einem interdisziplinären Kontext zu leisten. Außerdem können sie eine von drei Vertiefungsmöglichkeiten wählen.

In jedem Semester absolviert Ihr Studierender ein Praxismodul, in dem er das pflegerische Handeln auf Basis seiner theoretischen Erkenntnisse einübt.

Modul
ECTS pro Semester
Gesundheit, Gesundheitsförderung, Prävention
5
Pflege als Profession
5
Wissenschaftliches Arbeiten & Kommunikation
5
Klinische Grundlagen 1
5
Praxismodul I
10
Modul
ECTS pro Semester
Pflegeinterventionen 1
5
Anwendung des Pflegeprozesses
5
Pflegerecht
5
Klinische Grundlagen 2
5
Praxismodul II
10
Modul
ECTS pro Semester
Pflege im Krankenhaus 1
5
Kinderkrankenpflege 1
5
Pflege in der Altenhilfe 1
5
Klinische Grundlagen 3
5
Praxismodul III
5
Modul
ECTS pro Semester
Pflegeinterventionen 2
5
Qualitätsmanagement in der Pflege
5
Kommunikation und Beratung
5
Klinische Grundlagen 4
5
Praxismodul IV
10
Modul
ECTS pro Semester
Pflegeinterventionen 3
5
Soziologie
5
Psychologie
5
Klinische Grundlagen 5
5
Praxismodul V
10
Modul
ECTS pro Semester
Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes
5
Pflege im Krankenhaus 2
5
Kinderkrankenpflege 2
5
Pflege in der Altenhilfe 2
5
Praxismodul VI
10
Modul
ECTS pro Semester
Hochkomplexe Pflege
5
Übung: Hochkomplexe Pflege
5
Vertiefung Leitungsaufgaben in der Pflege: Einführung in das Pflegemanagement
5
Vertiefung Leitungsaufgaben in der Pflege: Handlungsansätze im Pflegemarkt
5
Vertiefung Lehren und Anleiten: Pädagogik
5
Vertiefung Lehren und Anleiten: Einführung in das lebenslange Lernen
5
Vertiefung Gerontologie: Einführung in die Gerontologie
5
Vertiefung Gerontologie: Gerontopsychiatrie
5
Bachelorarbeit
10

Ihre Investition

Immer mehr Unternehmen bauen auf das duale Studienmodell. Auch unsere Praxispartner sind überzeugt: 9 von 10 geben an, dass sich die Investition in die zukünftigen Fachkräfte auszahlt. Ihrer Ansicht nach leisten dual Studierende einen wertvollen Beitrag im Arbeitsalltag.

Preis ab

ab
529
/mo

Unsere Standorte

Den Studiengang Pflege bieten wir an folgenden Standorten an:

Den Studiengang Pflege bieten wir an folgenden Standorten an:

Das könnte Sie auch interessieren